Gartenleiten - Obstwiese in Milmersdorf - Gartenleiten - Obstgarten - Obstwiese

Direkt zum Seiteninhalt
Oase der Entspannung

Obstwiese und Sträucher
Biotopbereiche mit sehr alten Obstbäumen
Obst und Nüsse
von Juni bis Oktober

Kernobst - Äpfel, Birnen,  Quitten

Steinobst - Kirschen, Sauerkirschen, Kornelkirschen, Pflaumen, Zwetschgen, Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen

Beeren - Johannisbeeren, Goldjohannisbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Felsenbirnen, Brombeeren, Aroniabeeren

Exotisches - Maulbeeren, Kaki, Lotuspflaumen, Indianerbananen, Korallen-Ölweide

Nüsse - Walnüsse, Herznüsse, Mandeln, Schwarznüsse, Hickory, Pekan, Edelkastanien, Haselnüsse, Baumhaselnüsse, Klappernüsse, Gelbhornnüsse

Wildfrüchte - Mährische Eberesche, Elsbeere, Speierling, Hagebutte, Mispel, Weißdorn, Apfeldorn, Schlehe

Informationen

Felsenbirne - Blüte
Felsenbirne - Frucht
Apfelblüte
Apfel
Goldjohannesbeere, Vierbeere - Blüte
Goldjohannisbeere, Vierbeere - Frucht
wilde Kirschpflaume - Blüte
wilde Kirschpflaume - Frucht
Philosophie & Überzeugung
reifes, aromatisches Obst aus dem eigenen Garten
eigene Verwertung - Tafelobst, Fruchtaufstrich, Saft, Wein, Schnaps
keine oder nur biologische Düngung
biologischer Pflanzenschutz - keine Chemie
keine Transportwege
 
Generationen-Projekt

Bäume benötigen Zeit.
Bis zur ersten kleinen Ernte vergehen 4 bis 15 Jahre.
In die Ertragsphase kommen Obstbäume innerhalb von ca. 20 Jahren.
Obstbäume haben eine Lebensdauer von 40 bis 100 Jahren - abhängig von
Obstart, Bodenbeschaffenheit und Pflege ...
Für Generationen gesundes aromatisches Obst!
Ein Garten für die Familie.

Neupflanzung
2013 - 2018
Obstwiese im Aufbau

Seit 2013 sind wir im Besitz der Obstwiese mit ca. 10.000 qm.
Zuvor über 30 Jahre keinerlei Pflege.
Zeitaufwendige Beseitigung der Verbuschung.

Planung und Neuanpflanzung 2013 - 2019.

Bewahrung der biotopgeschützten Bereiche.
25 Altbäume mit einem Alter zwischen ca. 70 und 100 Jahren.



Gartenbereiche
In drei Gartenbereichen sind schwerpunktmäßig die aufgeführten Obstarten angebaut.
Die Zwischenpflanzungen bestehen aus dem jeweiligen Strauchobst oder Nuss-Sträuchern.
In der einsäumenden Hecke befinden sich weitere zum Teil seltene Blüten- und Wildfruchtsträucher.
________________________
Kernobst

Bäume
Apfelbäume, Birnbäume, Quitten
(Altbestand & Neupflanzung)

Sträucher
Johannisbeere,
Stachelbeere, Himbeere, Apfelbeere
(Strauchkulturen sind Zwischenpflanzungen)
Steinobst

Bäume
Kirsche, Mirabelle, Zwetschge, Pflaume, Aprikose, Pfirsich, Nektarine

Sträucher
Kiwi, Korallenölweide, Maulbeere, Feige, Indianerbanane, Sanddorn, Holunder
Nüsse

Bäume
Walnuss, Herznuss, Schwarznuss, Hickory, Pekan, Mandel, Esskastanie

Sträucher
Haselnuss,
Klappernuss, Gelbhorn
...
Mispel, Felsenbirne, Kulturhagebutte, Kornelkirsche
Hecken & Wiese

Wildfrüchte, Wildblüte

Bienenweiden
Wildblumenwiese & Kräuter
(über 50 Arten)

Sonderkulturen
Exotische Bäume & Sträucher

Pekannuss - Hickorynuss
Maulbeere - Indianerbanane - Korallenölweide - Feigen - Mandeln
Aprikose - Pfirisich - Nektarine
....
Kulturen die in Deutschland nicht heimisch sind oder nur selten in Gärten und Obstanlagen stehen.
Früchte, die bevorzugt im mediterranen Bereich wachsen und durch den Klimawandel nun auch bei uns gedeihen können.
...

Was ist eigentlich als heimisch zu betrachten.
Erst vor ca. 2000 Jahren wurden z.B. Apfel und Birne, so wie wir sie heute kennen, von den Römern bei uns angepflanzt.
Zuvor gab es nur mehr oder weniger saures Wildobst.



Kulturen
Bäume & Sträucher


Kernobst
Apfel, Birne, Quitte

Steinobst
Kirsche, Sauerkirsche, Mirabelle, Pflaume, Zwetschge, Kornelkirsche, Aprikose, Pfirsich, Nektarine


Nüsse
Walnuss,  Schwarznuss, Edelkastanie, Mandeln, Haselnuss, Baumhaselnuss


Exotische Nüsse
 Herznuss, Pekan, Hickory, Klappernuss, Gelbhorn


Exotische Früchte
Maulbeere, Kiwi, Indianerbanane, Kaki, Lotuspflaume, Korallenölweide


Beeren
Johannisbeere, Goldjohannisbeere, Stachelbeere, Himbeere, Brombeere, Heidelbeere, Aroniabeere, Felsenbirne


Wildfrüchte
Sanddorn, Hagebutten, Holunder, Mährische Eberesche, Elsbeere, Speierling, Mährische Eberesche x Aronia, Mispel, Weißdorn, Apfeldorn, Schlehe, Kirschpflaume, Zibarte


Heckensträucher
Wildrosen, Wild-Zier-Apfel, Wildbirne, Boxdorn, Sauerdorn, Kreuzdorn, Tausendblütenbaum, Weiden ...





Praxis
Verwertung von Obst und Nüssen
Pflege - Schnitt
Baumschule - Vermehrung - Veredelung
für den Eigenbedarf




Imkerei
Honig

bis zu 18 Bienenvölkern
Standortimkerei

 auf der Obstwiese


eigene Honigschleuder und Abfüllung in 500g Gläser
Honigverkauf solange Vorrat reicht
Honig
... jedes Jahr mit individuellen Aromen
... so wie die Bienen sammeln

Frühlingsblüte

Honig von den blühenden Obstbäumen, Hecken und den Frühlingswiesen
(meist cremig weiß)

Sommerblüte
Honig von den Blumenwiesen, Feldern und dem angrenzenden Wald  
(dunkel flüssig bis cremig)



Impressionen

Fotogalerie über die Jahreszeiten
Frühjahr

Obstblüte ....
Sommer

Blühende Obstwiese und Wildrosen ...
Kirschen-, Aprikosen-, Pfirsich-, Nektarinen- und Beerenernte ...

Herbst

Erntezeit - Zwetschge, Pflaume, Birne, Apfel, Quitte, Nüsse ...
Winter

Ruhezeit - Baumschnitt
Blüte & Frucht
Kernobst


Quittenblüte
Kernobst


Konstantinopeler
Quitte
Kernobst


Apfelblüte
Kernobst


Wettringer Taubenapfel
Kontakt & Besichtigung

Aus beruflichen Gründen ist eine persönliche Kontaktaufnahme und Besichtigung unter der Woche bedingt möglich.
Eine Besichtigung ist nur nach vorhergehender Anmeldung an den Wochenenden vorzugsweise Samstag möglich.
Besichtigung des Obstgartens nur im Rahmen einer Anmeldung.

Ohne vorherige Kontaktaufnahme ist das Betreten der Obstwiese nicht gestattet.

Kontakt
Mit Betätigung des „Senden”-Buttons sind Sie damit einverstanden, dass Ihre übermittelten Daten nur für die direkte Korrespondenz befristet gespeichert werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter dem Menüpunkt Informationen.
Adresse

Familie Armbrüster

Milmersdorf 2
91623 Sachsen b.Ansbach

Telefon:
09827 1254
09827 1259

Milmersdorf 2
91623 Sachsen b.Ansbach
09827 1259
09827 1254
© ® Created by G.A.
Jede Art der Verwendung von Inhalten ist ohne Genehmigung nicht zulässig.
Zurück zum Seiteninhalt